Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite. Hier finden Sie alle Informationen über unseren Verein. Viel Spaß beim Surfen!

 

Arbeitseinsatz 21. Juni 2019

12 Vereinsmitglieder trafen sich am Freitag Abend 21. Juni 2019 im Rebberg St. Michael zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz. Die Netzte auf der Wetterseite wurden herunter gerollt und befestigt und die Spanndrähte mussten teilweise gestrafft werden. Im Vorfeld haben Hans Husistein und Sepp Stäuble mehrmals die Einfädelarbeiten ausgeführt und das Mähteam hat seine Aufgaben hervorragend erledigt. Unsere fleissigen Frauen haben wieder die anstrengende Jätarbeit übernommen. Der Pfarrgarten und der Rebberg sind somit gut hergerichtet. An dieser Stelle allen Mitwirkenden ein grosses Dankeschön. Natürlich folgte ein geselliges Beisammensein.

Nächste Termine

Juni bis Oktober 2019
Diverse Arbeiten im Rebberg
Unser Rebwart wird je nach Wetter aufbieten

 

 

Maibumel 04.Mai 2019

Trotz Regen, Wind und zum Schluss noch Schnee haben 20 Vereinsmitglieder an unserem Maibumel, nicht mit dem Velo aber zu Fuss teilgenommen.

Ein gelungener und geselliger Anlass, wie alle bestätigen die daran teilgenommen haben.

Wir Danken auch für die Gastfreundschaft im Weingut Götighofer Türmliwy. Die vor allem excelente Weissweine und gute Rotweine herstellen.

Weitere Bilder in der Galerie.

Rebbergeinsatz 6. April 2019

11 Rebbergmitglieder waren mit Rebrutenbefsetigung, Rebschnittwegräumen, Hacken, Seile spannen, Jäten und entfernen von Steinen aus den Rebterrassen beschäftigt. Natürlich gehörte die lockere und gesellige Runde dazu. Allen ein grosses Dankeschön!

 

 

3. Liechtlinacht                   
im Rebberg St. Michael      vom Samstag  19. Jan. 2019

Wir Danken allen, die an der Liechtlinacht teilgenommen haben. Bei idealem Wetter durften wir wiederum einen stimmungvollen Abend zusammen geniessen.

Der Wimmet 2018

Rekord, 560 kg der Traubensorte Cabernet-Jura mit 86° Öchsle haben wir am Samstag 29. Sept. 2018 geerntet.

Wir wurden wiederum von Nöbi und Petra als Festwirte verpflegt. Neu haben Sie uns eine Kürbissuppe nebst den Winzerwürsten aufgetischt. Danke war sehr lecker.

Netze geschlossen und Wespenfallen aufgestellt

15 Vereinsmitglieder haben am 15. August 2018 die Netze geschlossen um das schöne Traubengut vor Wespen, Fliegen und Vögel zu schützen. Die Trauben sind schön gefärbt und reifen in dieser schönen Zeit schnell.

2 Tage später sind schon über 1 Kg. Insekten (vorwiegend Wespen und Fleischfliegen, keine Bienen) in den Fallen enthalten. Am 21. August haben wir frühmorgens die Fallen mit neuem Lockmittel gefüllt.